Südamerika

 


 

 

Suedamerika

Die Länder Südamerikas haben schon immer einen großen Reiz auf Weltenbummler ausgeübt, ob Land oder Leute selber, beide Parteien haben viel zu bieten und bereichern die westeuropäischen Vorstellungen oft wesentlich. Zu den Haupturlaubsländern gehört hier sicherlich Brasilien, welches mit unnachahmbarem Flair und gehörigem Temperament die Seele jedes Urlaubers verzückt. Salvador de Bahia mit seinem 20 km langen Strand und seinem lebensfrohen und einzigartigen Stadtzentrum entzückt gleichermaßen, wie die Iguacu- Wasserfälle an der brasilianisch- argentinischen Grenze. Doch auch Chile und Peru und eben Argentinien öffnen das Tor zur Welt der Erholungstrips und individueller Entdeckungsreisen. So kann man in den Städten die Lebendigkeit dieser und ihrer Einwohner spüren und sich davon mitreißen lassen oder bei Rundreisen die Naturwunder des südlichen Amerikas live erleben. Da der Großteil der Brasilianer in den größeren Städten leben entsteht hierdurch primär eine kulturelle Vielfalt, die Impulse setzt und absolut anregend wirkt. So hat auch die wohl bekannteste südamerikanische Metropole Rio de Janeiro außer brasilianischem Temperament im Karneval noch mehr zu bieten: Der Zuckerhut, die 38 Meter hohe Christusfigur auf dem Gipfel des Corcovado und die Copacabana, die zu den schönsten Stränden der Welt gehört, beeindrucken noch zusätzlich. Wenn Sie es sich einmal richtig gut gehen lassen wollen, planen wir Ihren Aufenthalt gerne dementsprechend. Doch Lateinamerika hat noch mehr zu bieten: sagenumwobene Inka- Ruinen und unberührter Regenwald gehören zu Perú und Bolivien, wie romantische Bergseen, schneebedeckte Vulkane und unberührte Tierparadiese zu Uruguay, Argentinien und Chile. Und auch Wandertrips auf den sagenhaften und abgeschiedenen Galapagos- Inseln können vom mit Zwischenstopp auf dem Festland verwirklicht werden- wir lassen Ihre Träume wahr werden.